Konsonanten und Vokale


Rudolf Steiners Charakteristika für die Eurythmie

von Werner Barfod

Das Arbeitsbüchlein ist hilfreich für alle, die mit dem Wortwesen umgehen, für Eurythmisten in allen Berufen und für eurythmisch Interessierte. Anregungen zum Studium der eurythmischen Lautqualitäten auf der Grundlage von Rudolf Steiners vielfältigen Lautcharakterisierungen mit genauen Quellenangaben sind in übersichtlicher Gliederung zusammengestellt.

EAN 9783037520895

Artikelnummer 9783037520895

Sentovision


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zwischen der Lauterscheinung und dem Laut als Wesen steht in der Mitte der eurythmische Laut mit seinen Kunstmitteln, wie sie in Rudolf Steiners Eurythmiefiguren anschaulich werden. Den Werdestufen der Menschheit entsprechend ist versucht worden, in sieben Stufen jeweils ein Lautwesen zu erfassen. Die Konsonanten offenbaren sich aus dem Wesenhaften bis hin zur Werkwelt, die Vokale beginnen sich zu offenbaren im Geistigen und entwickeln das beseelte Wortwesen des Menschen. Die fühlende Seele muss heute den Weg im Vokalischen hin zum Geistigen selber leisten. Die Gesamtheit der Aspekte lässt die Größe und die Möglichkeiten der Lautwesen ahnen.

Erscheinungsdatum: 14.01.2014
Auflage: 3.
Seiten: ca 60
Einbandart: geheftet
ISBN: 978-3-03752-089-5