Noch heute haben Zahlenverhältnisse, wie die musikalischen, oder Größenverhältnisse, wie der "Goldene Schnitt", für viele Menschen etwas ungemein Anziehendes. Es soll hier an den natürlichen Zahlen etwas von ihrem Wesen erlebt werden.

Erscheinungsdatum: 1988
Seiten: 115
Illustrationen: zahlr. Abb.
Format: 22,5 x 15,0 cm
Einbandart: gebunden
Mathematisch-Astronomische Blätter (3)
Reihenband: : Mathematisch-Astronomische Blätter (3)

Kontemplatives Mathematisieren


Geometrische Verwandlungen

von Unger, Georg, Herausgegeben von Mathematisch-Astronomische Sektion am Goetheanum

Noch heute haben Zahlenverhältnisse, wie die musikalischen, oder Größenverhältnisse, wie der "Goldene Schnitt", für viele Menschen etwas ungemein Anziehendes. Es soll hier an den natürlichen Zahlen etwas von ihrem Wesen erlebt werden.

EAN 9783723505038

Artikelnummer 9783723505038

Verlag am Goetheanum


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten