Äußeres und Inneres bilden gleichermaßen eine Grenze, an der sowohl organische Funktionsstörungen – wie etwa Stoffwechselerkrankungen – als auch seelische Probleme sichtbar werden können. Der dramatischen Zunahme von Hautkrankheiten kann aus dieser Perspektive mit einer Vielzahl therapeutischer Verfahren begegnet werden, die nicht die Haut selbst, sondern die Austauschprozesse von innen und außen in den Mittelpunkt der Betrachtung rücken. Hierzu gehören Naturheilverfahren, Homöopathie, anthroposophische Medizin und künstlerische Therapien.

Olaf Koob - geboren 1943, Medizinstudium, Tätigkeit als Schularzt in Freiburg und Wanne-Eickel, langjährige Mitarbeit an einem Forschungsprojekt über Drogenerkrankungen und soziale Ursachen, Berater für Drogenfragen, Allgemeinpraxis in Weimar und Berlin, Schularzt im heilpädagogischen Therapeutikum in Berlin. Heute Vortragender und Seminarleiter im In- und Ausland.

Erscheinungstermin: 2020
Auflage: 4. Auflage
Produktform: Softcover
Seiten: 112
Einbandart: Klappenbroschur
ISBN: 978-3-95779-120-7

Kranke Haut

Organische und seelische Ursachen

von Olaf Koob

Haut ist Grenze, Hülle und Spiegel: Sowohl in der ganzheitlichen Dermatologie als auch in der östlichen Heilkunde wird die Haut als Umhüllung von Leib und Seele verstanden.


EAN 9783957791207

Hersteller: Info 3

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten