Das, was du suchst

Von der Sehnsucht nach dem Spazierengehen

von Marjoleine de Vos

Marjoleine de Vos spaziert durch die Natur auf ihrer täglichen Runde um die so charakteristische kleine Kirche von Eenum in der nordöstlichen Provinz Groningen in den Niederlanden. Alles, was sich ihr unmittelbar darbietet, nimmt sie aufmerksam wahr. Aber in der Stille ihres Weges weitet sich ebenso der Geist zwischen Himmel und Erde: Sie stellt die großen Fragen nach Liebe, Verlust und Tod und geht dem so unterschiedlichen Leben in der Stadt und auf dem Land nach. Wie findet ein Mensch zum wahrhaftigen Leben? Das, was du suchst ist ein literarischer Spaziergang, ein Essay über eine jahrhundertealte Kulturlandschaft und eine lebensphilosophische Poesie in einem.


EAN 9783772530241

Hersteller: Freies Geistesleben

18,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, Lieferzeit ca. 1-3 Wochen

Vom Wunder des täglichen Spaziergangs - Eine kleine Gemeinde auf dem flachen Land. Hier hat der Mensch in jahrhundertelanger Mühsal der Natur Lebensraum abgetrotzt. Werften aufgeschüttet. Äcker bestellt. Vieh gezüchtet. Kirchen und Friedhöfe gebaut. Sich dem Kreislauf des Lebens ergeben. Hier, wo die Landschaft bis auf den Kirchturm, ein paar Scheunen und Höfe scheinbar nichts zu bieten hat, lehrt uns Marjoleine de Vos das Sehen. Vielmehr das Lesen einer Landschaft. Wann hat der Mensch das eigentlich verlernt? Wie kommt es, dass wir mit einem vor Sorgen und Gedanken überquellenden Kopf durch die Landschaft hetzen, ohne unsere Umgebung bewusst wahrzunehmen? Was macht das mit dem Menschen, wenn er den Kontakt zur Landschaft wie zu sich selbst verliert? Und wie lässt sich die Verbindung wiedergewinnen?

Angaben zur Person: Marjoleine de Vos, geboren 1957 in den Niederlanden, ist Redakteurin und Kolumnistin bei der Tageszeitung NRC Handelsblad, Dichterin und Essayistin. Sie schreibt über Kunst, Philosophie, Literatur und Kochen. Vier Bände ihrer Gedichte sind beim Verlag Van Oorschot, Amsterdam erschienen. Neben zwei Bänden mit essayistischen Betrachtungen und einem literarischen Kochbuch ist 2018 ihr viel beachteter Essayband Doe je best erschienen.

Fotos von Anjo de Haan
Übersetzt aus dem Niederländischen: Christiane Burkhardt
Erscheinungsdatum: 10.02.2021
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover
Seiten: 103
Format: 200 x 120 mm
Einbandart: mit Lesebändchen, Fadenbindung, mit Schutzumschlag
ISBN: 9783772530241