Märchen von Robert Hamerling

von Robert Hamerling

Am 13. Dezember 1847 entzündet sich - nach dem Studium von Hölderlins Werken - die Dichterflamme des damals 17-jährigen Robert Hamerling! Ein Märchen, Fragment geblieben, entstand, vom Poeten selbst gehütet und nie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Jahre 2000 wurde es in Graz entdeckt und nach monatelanger Entzifferungsarbeit von der Herausgeberin abgedruckt.


EAN 0001234581891

Hersteller: Andrea Hitsch

20,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

In reicher Farbenpracht entrollt sich vor dem Leser ein Weg nach Innen. Ein Knabe durchwandert die Welt der Mineralien, Pflanzen, er eilt an drei grässlichen Tieren vorbei und gelangt endlich durch drei Tore: durch ein hohes, ein lichtes und ein heiliges. Er ist am Ziel und vor ihm zeigt sich ein aus "elysischen Blumen erbauter" Thron...

Das  Märchen  wird  begleitet  mit  vielen  Illustrationen  von Christian Hitsch, Bettina Müller, Barbara Hatheier und Juliet Williams.

Der Musiker Christian Ginat komponierte für diese Ausgabe einen Kanon mit den hymnisch klingenden Worten des Dichters: "Zieh' hin, ein heiliger Bote und sing' in freudigen Tönen vom tagenden Morgenrote vom nahenden Reiche des Schönen."

Es handelt sich hiermit um eine viersprachige Ausgabe:
Deutsch
- Original des Dichters selbst
Englisch
- Übertragung von Mike Holdrege
Französisch - durch Maurice LeGuerranic und
Italienisch - Übersetzung von Stefano Pederiva.
Am 13. Dezember 1847 entzündet sich - nach dem Studium
von Hölderlins Werken - die Dichterflamme des damals 17-
jährigen Robert Hamerling! Ein Märchen, Fragment geblie-
ben, entstand, vom Poeten selbst gehütet und nie der Öffent-
lichkeit zugänglich gemacht. Im Jahre 2000 wurde es in Graz
entdeckt und nach monatelanger Entzifferungsarbeit von der
Herausgeberin abgedruckt.
In reicher Farbenpracht entrollt sich vor dem Leser ein Weg
nach Innen. Ein Knabe durchwandert die Welt der Minera-
lien, Pflanzen, er eilt an drei grässlichen Tieren vorbei und
gelangt endlich durch drei Tore: durch ein hohes, ein lichtes
und ein heiliges. Er ist am Ziel und vor ihm zeigt sich ein aus
"elysischen Blumen erbauter" Thron...
Das Märchen wird begleitet mit vielen Illustrationen von
Christian Hitsch, Bettina Müller, Barbara Hatheier und Juliet
Williams. Der Musiker Christian Ginat komponierte für diese
Ausgabe einen Kanon mit den hymnisch klingenden Worten
des Dichters:
"Zieh' hin, ein heiliger Bote
und sing' in freudigen Tönen
vom tagenden Morgenrote
vom nahenden Reiche des Schönen."

viersprachige Ausgabe: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch

122 Seiten

roter Einband mit Golddruck

4. Auflage 2021

Es handelt sich hiermit um eine viersprachige Ausgabe:
Deutsch
- Original des Dichters selbst
Englisch
- Übertragung von Mike Holdrege
Französisch - durch Maurice LeGuerranic und
Italienisch - Übersetzung von Stefano Pederiva.
Es handelt sich hiermit um eine viersprachige Ausgabe:
Deutsch
- Original des Dichters selbst
Englisch
- Übertragung von Mike Holdrege
Französisch - durch Maurice LeGuerranic und
Italienisch - Übersetzung von Stefano Pederiva.