Musik der Mitte

Das Ringen um eine Erweiterung des Tonsystems im Briefwechsel zwischen Heiner Ruland und Hermann Pfrogner

von Kurtz Michael |

Im vorliegenden Briefwechsel aus 26 Jahren tauschen sich Heiner Ruland und Hermann Pfrogner im Wesentlichen über zwei musikalische Themen aus: über die Frage des «Was nun?» in der offenen Musik-Situation nach dem Zweiten Weltkrieg sowie über die aufbauenden und heilenden Kräfte des Musikalischen.


EAN 9783723516812

Hersteller: Verlag am Goetheanum

35,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd, 1-3 Werktage

Die eigenen Forschungen zu Intervallen, zur Erweiterung des Tonsystems und Tonerlebens kommen zur Sprache, die Musik der vergangenen Hochkulturen bis zu Komponisten der 1980er Jahre – und wenn der Austausch auch gelegentlich kontrovers ist, so bleibt er lebendig, sachlich essentiell – und lesenswert.

Herausgegeben von Kurtz Michael
Erscheinungsdatum: 29.11.2021
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Softcover
Seiten: 292 mit Abbildungen
Format: 230 x 1580 mm
ISBN: 9783723516812

Wird oft zusammen gekauft mit

Empirische Untersuchungen an Prisma und Gitter
Werner Heil Neue Blicke auf Newton und Goethe Das Buch unterscheidet sich von der bisherigen Literatur zur Goethe-Newton-Kontroverse vor allem dadurch, dass es auf die konkreten Versuche Newtons und deren Kritik durch Goethe eingeht. Lagernd, 1-3 Werktage
38,00 EUR *
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten