Lebensbilder aus ärztlicher Erfahrung


von Paul Jaerschky

Die »Lebensbilder aus ärztlicher Erfahrung« wurden 1940/41 Zeitumständen gehorchend als »Briefe an meine Patienten« für einen begrenzten Kreis gedruckt. Es war jedoch der - damals nicht durchführbare - Wille des Verfassers, sein Werk der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

EAN 9783888611315

Artikelnummer 9783888611315

Kooperative Dürnau


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Er hoffte, Ärzte und Laien damit anzuregen, sich ein Menschenbild zu schaffen, in dem sich schöpferischer Geist wirksam erweist bis in die Stofflichkeit. Heilende Kräfte nicht nur dem Organismus einzelner Kranker zuzuführen, sondern dadurch zugleich den allgemeinen kranken Lebensverhältnissen überhaupt, das war ihm die große, begeisternde Aufgabe des Arztes. Zu ihr wünschte er die Kollegen, insbesondere die jüngeren, aufzurufen.


Erscheinungsdatum: 1905
Auflage: 5., neubearb. Aufl.
Seiten: 356 1 Abb.
Format: 21,5 x 15,3 cm
Einbandart: Gebunden
ISBN: 9783888611315