Licht-Werdung

Bilder von Stefan Andreas Boock (1982-2005) & Gedichte von Annette Förster

Das Buch entstand mit der gleichnamigen Wanderausstellung „Licht-Werdung“, welche in der Kombination Bild und Gedicht erstmals 2010 in Soest zu sehen war.

Autor

Hersteller
Alchemia Mensch & Kunst

EAN
9783944590011


19,50

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Das Buch entstand mit der gleichnamigen Wanderausstellung „Licht-Werdung“, welche in der Kombination Bild und Gedicht erstmals 2010 in Soest zu sehen war.

Es enthält 19 Werke aus den letzten 5 Schaffensjahren des frühgegangenen Künstlers Stefan Andreas Boock und 14 Gedichte der Autorin zum „inneren Licht“ im Menschen. Die Bilder und Gedichte dieses Buches entstanden unabhängig voneinander, aber ihre innere Beziehung ergab sich im Entstehungsprozess wie von selbst.
Die Werke des Frühgegangenen zeugen von seinem Bemühen, das äußerlich sichtbare Licht aus der Wahrnehmungswelt in seinen Bildern darzustellen und ihnen im Zusammenwirken der Farben und Formen eine bewusste Ausdrucksform zu verleihen. Seine persönlichen Worte „Kunst ist mein Leben - Kunst muss heilen“ waren das Leitmotiv für seine eigene, bewusste Entwicklung. Er suchte in sich nach der Erfahrung, das Sichtbare mit Bewusstsein durchdringen zu können und das Dahinterliegende - das Seelisch-Geistige - zu erfassen. Seine Bilder zeigen einen Weg, auf welche Weise Heilung gefunden werden kann. Es ist ein innerer Weg, der von ihm selbst begangen wurde.
Die Gedichte der Autorin beschreiben ihre innere Auseinandersetzung mit der Frage nach dem geistigen Wesenskern im Menschen. Sie entstanden zwischen 2005 und 2010 in einer besonderen Lebensphase, durch die sie selbst auf einen eigenen, inneren Entwicklungsweg geführt wurde. In ihrer stetigen Suche nach Antworten auf die Frage nach der Ganzheitlichkeit des Menschen ist in ihr das Bewusstsein entstanden, dass eine Heilwerdung der seelisch-geistigen Situation der Gegenwart durch neue schöpferisch-geistige Kräfte, die Selbsterkenntnis und Entwicklungswille erwecken, möglich werden kann.
Durch die künstlerische Kreativität können diese selbstschöpferischen Kräfte entwickelt werden. Die Bewusstwerdung und Entfaltung dieser geistig-schöpferischen Ich-Kraft ist ein Werdeprozess im Menschen - “Licht - Werdung“. In dieser inneren Wandlung werden heilsame Kräfte wirksam.

Stefan Andreas Boock (1982-2005) & Annette Förster
Erscheinungsdatum: 2014
Auflage: 3
Seiten: 48 Kunstband mit 19 Abbildungen und 16 Gedichten, 2 Kurzbiografien mit Fotos der Autoren, Bilderverzeichnis,
Format: 21,0 x 21,0 x 1,0 cm (H/B/T)
Einbandart: Hardcover, Klebebindung
ISBN: 9783944590011

Nach oben