Zarte Vertröstung

Die Erscheinung von Christus in der ätherischen Welt

von Mieke Mosmuller | 14.12.2022

So wie unsere physischen Leiber einen Keim des Auferstehungsleibes in sich tragen, so tragen seither auch unsere ätherischen Leiber einen Funken der Liebe in sich. Die Liebe nun überwindet alles. Und so ist das Erscheinen des Christus in der ätherischen Welt die Offenbarung und Gnade der zärtlichen Vertröstung, die wir von Ihm erhalten, die wir aber auch anderen geben können. Wir empfangen eine einzigartige Liebe, die sich dadurch auszeichnet, dass sie sofort weitergegeben werden will, wenn sie empfangen worden ist.


EAN 9783946699200

Hersteller: Occident Verlag

24,95 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt vorbestellen
Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

‘Es könnte sehr leicht sein, daß ohne Verständnis der Menschen das Große vorüberginge. Wenn dann in den Jahren 1930 bis 1940 die Materialisten triumphieren würden und sagen: Nun ja, es hat sich zwar eine Anzahl von Narren ergeben, aber nichts von dem erwarteten großen Geschehen -, so wäre das gar kein Beweis gegen das Gesagte. Würden sie triumphieren und würde die Menschheit an diesen Ereignissen vorübergehen, so wäre das ein Unglück für die Menschheit. Wenn sie auch nicht bemerken könnte das Große, was eintreten kann, geschehen wird es deshalb doch.’ Rudolf Steiner über die Erscheinung von Christus in der ätherischen Welt (GA 118)

Erscheinungsdatum: 14.12.2022
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover, Leinen
Seiten: ca. 116
Format: 230 x 1550 mm
ISBN: 978-3-946699-20-0