Die Zukunft der Erde

Franz von Assisi, die Rosenkreuzer und die Anthroposophie

von Peter Selg

«So lang du den Schmerz erfühlest, Der mich meidet, Ist Christus unerkannt Im Weltenwesen wirkend; Denn schwach nur bleibt der Geist, Wenn er allein im eigenen Leibe Des Leidensfühlens mächtig ist.» (Rudolf Steiner)


EAN 9783906947563

Hersteller: Ita Wegman Institut

26,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, Lieferzeit ca. 1-3 Wochen

«Die Pandemie erfordert neue gesellschaftliche Sinn- und Wertsetzungen, um die Not der Gegenwart zu Überwinden. Zu diesen gehört ein radikaler Wandel unseres Verhältnisses zur Umwelt: Unser Lebensstil, die Rodung der Wälder, unser Umgang mit der Tierwelt zerstört die Lebensspähre der Erde.» (Matthias Grike / Georg Soldner, Medizinische Sekton am Goetheanum)

Erscheinungsdatum: 15.01.2021
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover, mit Schutzumschlag
Seiten: ca. 160
Format: 2320 x 1470 mm
Einbandart: bedruckt
ISBN: 9783906947563