Meditation und Christuserfahrung


Wege zur Verwandlung des eigenen Lebens

von Smit, Jörgen

Der meditative Erkenntnisweg der Anthroposophie geht ganz bewusst vom Alltagsbewusstein aus und versucht zunächst, dessen Grenzen erfahrbar zu machen. Es geht nicht darum, etwas Altes zugunsten eines Neuen ein- fach aufzugeben, sondern das durch das naturwissenschaftliche Weltverständnis geprägte Bewusstsein wird selbst erweitert.

EAN 9783772510557

Artikelnummer 9783772510557

Freies Geistesleben


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Erweiterung geschieht durch die Ausbildung neuer Fähigkeiten, die in jedem Menschen schlummern."Ein schönes Büchlein, das wir all denen empfehlen, die in kurzer, geraffter und selbsterfahrener Weise eine Anleitung zum Meditieren und eine Orientierung über die auftauchenden Schwierigkeiten suchen … Eine sehr praxisnahe Miniatur für den täglichen Umgang mit seinem GeniuSeiten" (Die Gegenwart)Aus dem Inhalt:- Der Beginn eines Erkenntnisweges: Die Rosenkreuzmeditation und die Gedankenkontrolle- Die meditative Verarbeitung der eigenen Biographie: Praktische Gesichtspunkte und die Willenskontrolle- Der Weg zum höheren Selbst: Die Positivitätsübung und der selbst erworbene Idealismus- Christuserfahrungen

Erscheinungsdatum: 10.2008
Auflage: 4. Aufl.
Autor: Smit, Jörgen
Einbandart: gebunden
ISBN: 978-3-7725-1055-7