Meditation und Gesundheit


von

Forschungsergebnisse belegen, dass Menschen, die regelmäßig meditieren, gesünder und ausgeglichener sind. Die Frage, warum das so ist und welche meditativen Ansätze und Übungen sich in der Praxis bewährt haben, stand im Focus eines interdisziplinären Dialogs beim Kongress „Meditation und Gesundheit“, der im März 2016 in Berlin stattfand.

EAN 9783942192385

Artikelnummer 9783942192385

gesundheit aktiv anthroposophische heilkunst


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Vortrag von Rudi Ballreich zum Thema Stressbewältigung und Harald Wallachs Appell, die Kultivierung des Geistes sei eine dringende Forderung unserer Zeit, machen Lust, sich mit dem Thema Meditation zu beschäftigen: „Stellen Sie sich vor, das Ordnen des Geistes wäre normal, weil es jeder täte…“. (Walach) Anna-Katharina Dehmelt stellt in ihrem Beitrag die meditative Praxis verschiedener kultureller Strömungen vor und betrachtet sie anschließend im Kontext des spirituellen Menschenbildes der Anthroposophie.

Herausgegeben von GESUNDHEIT AKTIV e.V.
Erscheinungsdatum: 2016
Auflage:
Seiten: ca 60
Format:
Einbandart: Geklebt
ISBN: 9783942192385