Medizin im Würgegriff des Profits

Die Gefährdung der Heilkunst durch die Gesetze der Ökonomie

Die globale Gefährdung von Natur und Kultur durch anonyme Profit-Interessen macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht halt.

Autor
Thomas Hardtmuth

Hersteller
Amthor Verlag

EAN
9783934104556


12,80

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage


Menschliche Fürsorge, Zuwendung und angemessene Hilfe werden zunehmend durch die Vorgaben und vermeintlichen Sachzwänge einer ökonomischen Rationalität behindert. Dies führt zu einer wachsenden Entfremdung der helfenden Berufe von ihrer eigenen Identität. Angst ist der Treibstoff im Medizingeschäft - ein Zeitgeist hat uns hier im Griff, gegen den nur eines hilft: Eigenständiges Denken, Mut und Besinnung auf den kulturellen Wert einer solidarischen Zivilgesellschaft.


Erscheinungsdatum: 2017
Auflage: 1
Seiten: 80
Format:
Einbandart: Kartoniert
ISBN: 9783934104556

Nach oben