Metamorphosen im Pflanzenreich

Lesen im Buch der Verwandlungen

von Schilperoord, Peer


EAN 9783772523915

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die Pflanzengestalt ist das Ergebnis mehrerer Arten von Metamorphosen – das ist das Fazit, das Schilperoord aus der Betrachtung höherer und niederer Pflanzen sowie verschiedener
Bereiche der Pflanze zieht. Dabei ist Goethes Ansatz zur Erklärung der Pflanzenmetamorphose
nach wie vor aktuell, inhaltlich ergeben sich durch die Forschungen der Molekulargenetik
jedoch viele neue Perspektiven.

Peer Schilperoord führt in mehreren Betrachtungen durch die Vielfalt der Pflanzenformen.
Dabei entwickelt er einen Dialog zwischen Goethes Überlegungen in seinem Versuch, die
Metamorphose der Pflanzen zu erklären und dem aktuellen Stand der Morphologie. So wird die
goetheanistische Metamorphosenlehre durch das Phänomen der organischen Entzweiung
wesentlich erweitert. Im Zentrum der Darstellung steht die Plastizität der Bildungsprozesse,
die in der Pflanzenbetrachtung erkannt und miterlebt werden kann.

Erscheinungsdatum: 16.02.2011
Auflage: 1. Auflage
Autor: Schilperoord, Peer
Einbandart: gebunden
ISBN: 978-3-7725-2391-5