Mit dem Menschheitsrepräsentanten unterwegs

Mit Beiträgen von Benjamin Gautier, Jens Göken, Johannes Greiner, Steffen Hartmann, Anton Kimpfler und Peter Selg

Während sieben Jahren veranstaltete die Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz im Goetheanum insgesamt 62 Vorträge und künstlerische Veranstaltungen zum Thema des Menschheitsrepräsentanten. Dadurch sollte dieses zentrale Werk der Anthroposophie Rudolf Steiners beleuchtet werden. Sieben Vorträge, die sich dem „Menschheitsrepräsentanten“ von ganz verschiedenen Seiten nähern, wurden in dieses Buch aufgenommen.

Autor
Greiner, Johannes

Hersteller
Novalis-Verlag

EAN
9783941664579


18,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Für viele Menschen bedeutet die Holzplastik des Menschheitsrepräsentanten sehr viel. Sie sehen in ihr die künstlerische Handschrift Rudolf Steiners, einen Hinweis auf die Bedeutung der Begegnung mit dem Christus, eine Tröstung in schwierigen Zeiten, einen Inhalt der Meditation oder Kontemplation. Momentan steht sie in einem relativ kleinen Raum im Südosten des Goetheanum. Einige Menschen würden sie gerne dort lassen, andere sähen sie am liebsten wie ursprünglich von Rudolf Steiner vorgesehen auf der Bühne des großen Saales.

 

Herausgegeben von Greiner, Johannes
Erscheinungsdatum: 14.02.2018
Auflage: 1. Aufl.
Seiten: 192 s/w
Format: 210,0 x 150,0 cm
Einbandart: Hardcover
ISBN: 9783941664579

Nach oben