Mythos - Gemeinschaft - Staat

Ignaz Paul Vital Troxler. Geistiger und politischer Erneuerer der Schweiz. Eine Anthologie

von Ignaz Paul Vital Troxler

Ignaz Paul Vital Troxler (1780-1866) wirkte bei der Gründung des schweizerischen Bundesstaates von 1848 entscheidend mit. Wesentlich für Troxler war die Einheit im Geiste: im Erziehungs-wesen, in der Kirche, in der Gestaltung des Landes.


EAN 9783855680139

Hersteller: Verlagsbuchhandlung Beer

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Im Mythos sieht Troxler die ursprüngliche Basis einer Volks- und Staatsgemeinschaft. Er hat Verfassungstexte, ja eine ganze Bundesverfassung entworfen und der Tagsatzung 1848 im richtigen Augenblick die Entscheidungsgrundlagen für das bewährte Zweikammersystem der Schweiz gegeben.

Beiträge von Andreas Dollfus
Nachwort von Max Ulrich Rapold
Erscheinungsdatum: 27.09.2019
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Softcover
Seiten: 173 mit 2 gesamtzahl Abbildungen (Titelbild: Ignaz Paul Vital Troxler. Reliefporträt von Beat Bodenmüller aus dem Archiv UZB Luzern. S. 2: Ignaz Paul Vital Troxler. Bronzenbüste von Hans Gessner, Kunsthaus Aarau)
Format: 210 x 140 mm
Einbandart: Paperback
ISBN: 9783855680139