Nie mehr allein

Weil er keine Familie hat, zieht der achtjährige Rémi mit dem Spielmann Vitalis durch die Welt. Das Leben auf der Straße ist hart, doch in Vitalis findet Rémi endlich einen Menschen, dem er wie einem Vater vertrauen kann. Jenseits von Reichtum und Bequemlichkeit erfährt er, was Glück bedeutet: Menschen um sich zu haben, die man liebt.

Autor
Hector Malot

Hersteller
Urachhaus

EAN
9783825151287


25,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Eines Tages hört Rémi, dass ein Fremder auf der Suche nach ihm ist. Was will dieser Unbekannte von ihm? Führt er etwas Böses im Schilde? Oder hat er etwas mit dem Geheimnis seiner Herkunft zu tun, mit der reichen Familie, aus der Rémi angeblich geraubt wurde, die er aber nie ausfindig machen konnte? Gemeinsam mit seinem Freund Mattia macht sich Rémi selbst auf die Suche nach seiner Familie. Sein Weg führt ihn nach London, wo er in die Hände von Gaunern gerät. Sein Leben ist in Gefahr – doch dann hält das Schicksal eine Überraschung für ihn bereit, von der er nie zu träumen gewagt hätte.

Überarbeitet von Fisscher, Tiny; Illustriert von Dematons, Charlotte; Niederländisch Schweikart, Eva
Erscheinungsdatum: 10.09.2018
Auflage: 1
Seiten: ca 360, zahlreiche farbige Illustrationen
Einbandart: Hardcover
ISBN: 9783825151287

Nach oben