Dieses Drama stellt einen weiteren Versuch dar zur Neugestaltung der Jahreszeitenfeste. «Es ist das faustische Mysteriendrama für unsere Zeit: Wie Raphael den Menschen begleitet durch die reale Kampfsituation diesseits und jenseits der Schwelle, wenn Natur- und Geistgewalten die Menschheit vernichten und ersticken wollen. Da ersteht die Gestalt des Christus, zu der Raphael mit dem aufgerichteten Merkurstab den Menschen führt ...» (Hedwig Erasmy)

Erscheinungsdatum: 22.05.2018
Auflage: 2. Auflage (überarbeitet)
Produktform: Hardcover
Seiten: 180
Format: 21,0 x 13,5 cm
Einbandart: leinen
ISBN: 9783723516010

Raphael und der Mensch

von Wilfried Hammacher

Drei Themen regten diese Dichtung an: die «Oster-Imagination» von Rudolf Steiner, dessen Schilderung der Mythe der neuen Isis und die Ereignisse der Karwoche von Gründonnerstag bis Ostersonntag.


EAN 9783723516010

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten