Margarethe Hauschka

Hier finden Sie exklusiv die Motive von Margarethe Hauschka als Postkarten und Wandbilder.

Die Ärztin und Heileurythmistin Margarethe Hauschka gründete 1962 die Schule für künstlerische Therapie und Massage in Boll. Margarethe Hauschka arbeitete u.a. in der Ita-Wegman-Klinik (Arlesheim) und war dort für die künstlerische Therapie zuständig. Dr. Hauschka erlernte die Rhythmische Massage und entwickelte sie weiter. Ab 1950 lehrte sie bis zu ihrem Tod Rhythmische Massage und Anthroposophische Künstlerische Therapie in Boll.