Sonstiges Zeitschriften

Hersteller

Wir stellen hier einzelne Zeitschriften vor, mit denen Glomer eine Partnerschaft pflegt. So stellt z.B. Glomer die Rezensionen aus diesen Zeitschriften vor.

Die Drei

Die anthroposophische Kulturzeitschrift

Kultur in Zeiten globaler Umbrüche und Krisen - Entwürfe einer neuen Ethik und Gesellschaft.
Kultur im Spannungsfeld von Individualisierung, Traditionsverlust und neuer Gemeinschaftsbildung.
Kultur relevante Entwicklungen und Ereignisse in Wissenschaft, Kunst, Politik und sozialem Leben.

Neben Artikeln, Essays und Betrachtungen zur Gegenwart und ihrer Geschichte, zu Kunst und Literatur, Wissenschaft und Sozialem bringt die Drei regelmäßig Beiträge in den Rubriken


Ein Nachrichtenblatt

Rudolf Steiner hat eine bis heute neuartige Form der globalen Kommunikation entwickelt. Sie baut auf der Erkenntnis, dass das Individuum Quelle geistiger und sozialer Fähigkeiten ist («Ethischer Individualismus»). Die Praxis dieser Fähigkeiten wird innerhalb der Anthroposophischen Gesellschaft systematisch gepflegt und eine Form dafür ist die von Rudolf Steiner facettenreich entwickelte Idee der «Nachrichten für Mitglieder». Neben dem offiziellen Nachrichten-Organ der Anthroposophischen Gesellschaft «Anthroposophie Weltweit» existiert ein unabhängiges Organ: "Ein Nachrichtenblatt" von Mitgliedern für Mitglieder. Weitere Informationen auf der Webseite von Ein Nachrichtenblatt


Bücher, die in DieDrei und das Nachrichtenblatt rezensiert wurden

Das imaginative Lebenstableau
Das imaginative Lebenstableau

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben