Textkörper

Prosa und Lyrik von Liebe und Tod. - Der im Mittelpunkt stehende Prosatext handelt vom Abschied eines Künstlers, von Auflösung und Sublimierung des Verkörpertseins - vom Übergehen in einen höheren Raum, in der die jenseitige Fremde zur Heimat wird. - Der Text wurde auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland aufgeführt.

Autor
Stefan Weishaupt

Hersteller
AQUINarte edition

EAN
9783933332427


17,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Die nachfolgenden Gedichte bewegen sich nicht minder in den Sphären jener Sprache – sie sind sich ihres Urhebers kaum mehr gewiss – »wähnt er sich doch schon als Teil jener Fremde, die seine schmale Subjektivität einsaugt und in eine düster glänzende Vielfalt ausdehnt, die das gewohnte Bewusstsein übersteigt«.

Neuauflage! 300 Ex., nummeriert, 43 Seiten, engl. Broschur, handgebunden, mit handgedruckter Titelillustration,

Format: 24,5 x 15cm

ISBN: 978-3-933332-42-7

Nach oben