Hani begegnet den drei Weisen

Mit Illustrationen von Monika Speck

von Sonja Gorsch |

Hani, ein ägyptischer Junge, beobachtet drei prächtig gekleidete Herren mit ihren Kamelen, die vor seiner Tür vorbeireiten. Er folgt ihnen und erfährt, dass sie von weit her gekommen sind und einem Stern folgen, der die Geburt des Königs der Himmel und der Erden ankündigt. Hani will diesen König auch finden und reiht sich in die Karawane der weisen Herren ein. In Bethlehem finden sie das neu-geborene Kind, und Hani wird von dieser Begegnung tief bewegt. Nun muss er alleine den Weg nach Hause finden und erlebt manche Abenteuer. Als erwachsener Mann zieht er mehrere Male nach Israel und sucht den König. Wird er ihn finden?


EAN 9783943305784

Hersteller: SchneiderEditionen

20,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, ca. 1-4 Wochen

Die Autorin Sonja Gorsch wuchs in England und in der Schweiz auf, besuchte dort die Waldorfschule und machte ihr Abitur an der Waldorfschule in Überlingen. Nach einem Jahr, in dem sie in den USA auf einem Demeterhof arbeitete und Kindern aus der Stadt das Leben mit Tieren und der Natur nahebrachte, studierte
sie in Witten Annen Waldorfpädagogik und schloss das Studium mit dem Diplom zur Klassenlehrerin mit den Fächern Englisch und Russisch ab. Seit 30 Jahren lebt sie im Rheinland in der Nähe von Köln. Sie ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Als ihr ältester Sohn 7 Jahre alt war, fragte sie der Pfarrer der Christengemeinschaft, ob sie Religionsunterricht für die Christengemeinschaft unterrichten könnte. So machte sie eine berufsbegleitende Ausbildung zur Religionslehrerin der Christengemeinschaft und unterrichtet mit einigen Unterbrechungen seit 23 Jahren in diesem Fach in allen Altersstufen. Besonders gerne erzählt sie Geschichten in den unteren Klassen. Wenn sie keine passende Geschichte fand, dachte sie sich selbst Geschichten aus. So entstand auch die Geschichte von Hani und den drei weisen Männern, die im Unterricht der 1. Klasse nach Epiphanias bis Ostern erzählt wird. Die Kinder hörten immer sehr interessiert und aufmerksam zu.

Frau Gorsch hat auch schon für ihre eigenen Kinder Zwergengeschichten erzählt, hat das Märchen «Das Geheimnis der Elefanten» und noch andere Geschichten für den Religionsunterricht geschrieben. Sie möchte den Kindern innere Bilder, in denen die großen Wahrheiten des Lebens aufleuchten, durch ihre Geschichten schenken.

Erscheinungsdatum: November 2022
Seiten: 56 Seiten mit 13 Abbildungen
Einbandart: gebunden
ISBN: 978-3-943305-78-4