Vom Wirken Rudolf Steiners

Berichte in Versen

von Wilfried Hammacher

Unbegrenzt in der Thematik seiner Sinnes- und Geisteswissenschaft, unbegrenzt in seinem befeuernd-liebevollen Umgang mit Menschen, wie er beides lebte, verlangen Dank und Begeisterung für Rudolf Steiners Wesen und Individualität nach Feierstunden, seines großen Wesens zu gedenken.Warum in Versen?


EAN 9783943305616

Hersteller: SchneiderEditionen

28,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, Lieferzeit ca. 1-3 Wochen

Weil der Vers den Satz in Silben einfängt, die dem bloßen Verstehen in Begriffen das Hören der sprachlich-poetischen Gestaltung abringen, die sich in inneren Bildern aller Sinnesqualitäten zum poetischen Fühlen, Erleben, Verstehen aufschließt. Auch Begriffe können poetisch durchlebt wer-den.Darum verlangt die Dichtung nach einem Sprecher und einem oder mehreren Hörern. Dann erst wird das Licht des Gedanken, nach Goethe, erquicklicher im Gespräch.

Aus dem Inhalt: Teil 1: Vom Wirken Rudolf Steiners Der Knabe / Der Mündige / Der Karma-Kundige von achtundzwanzig Jahren / Die Erfahrung der Freiheit und ihre Erkenntnis / Die Wissenschaft der Freiheit / Die Wirklichkeit der Freiheit / Taufe / Die Kunde / Waffenbrüderschaft / Anlässlich der Beisetzung der Urne Rudolf Steiners im Gruppengrab des Urnenhains am Goetheanum / Auf den Wegen des Sprachgenius. Feier für Marie Steiner von Sivers Teil 2: Vom Urquell und den Werdewelten der vier Mysteriendramen Rudolf Steiners Teil 3: Unter Sternen. Eine Novelle In Versen Der Sängerkrieg auf der Wartburg 1206 / Unter Sternen / Gideonspicker – der gläubige Zweifler / Doktor Straders sonnenreife Seele

Erscheinungsdatum: 27.11.2020
Produktform: Hardcover
Auflage:
Seiten: 248
Format:
Einbandart: Leinen
ISBN: 9783943305616