Viele dieser Gedichte sind in Zusammenhang mit dem Erdenabschied mir befreundeter, mir nahestehender Menschen entstanden. Losgelöst von diesem persönlichen Hintergrund, mögen sie nun den Leser erreichen, der in seiner Weise sich hinwendet zum Geschehen des Sterbens. Es folgen dann Texte, die namenlosen Kriegsopfern, unbekannten Helden und Heiligen gewidmet sind und zum Schluss solche, die berichten von ergreifenden Todesschicksalen in jüngerer und vergangener Zeit. Einige Motive wiederholen sich, es gibt gewisse Worte und bestimmte Reime, die öfters auftauchen. Sie können aber, je nach den Seelen, zu denen sie sprechen, in verschiedenartiger Tönung, als Variationen, erlebt werden.


Erscheinungsdatum: 08.08.2018
Auflage: 2
Seiten: 96
Format: 15,5 x 10,4 cm
Einbandart: Gebunden
ISBN: 9783723516089

Todes-Weihe

Gedichte

von Ruth Dubach

Viele dieser Gedichte sind in Zusammenhang mit dem Erdenabschied mir befreundeter, mir nahe stehender Menschen entstanden. Losgelöst von diesem persönlichen Hintergrund, mögen sie nun den Leser erreichen, der in seiner Weise sich hinwendet zum Geschehen des Sterbens.


EAN 9783723516089

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten