Durch dieseStudie erschließt sich ein Verständnisfür das Ordnungsgefüge und dieMetamorphosen im Pflanzenreich:1. Botanik im Geiste Goethes – eine Alternative derWissenschaft? / 2. Goetheanismus – seine Methodeund deren Tragweite / 3. Das Pflanzenreich als Manifestationder Urpflanze: Methodische Vorbemerkung.Die Gymnospermen. Die Farngewächse. DieMoose. Die Algen. Die Pilze. Die Flechten. Zusammenschauund weitere Fragen / 4. Die Entwicklungder Pflanzenwelt: Methodische Vorbemerkung. DasZeitalter der Algen und Farngewächse. Der Übergangzum Zeitalter der Gymnospermen. Ausblickauf das Zeitalter der Angiospermen / 5. Rückblickund Ausblick.

Erscheinungsdatum: 10.2007
Auflage: 1. Aufl.
Autor: Kranich, Ernst M
Einbandart: gebunden
ISBN: 978-3-7725-2099-0

Urpflanze und Pflanzenreich

Metarmorphosen von den Flechten bis zu den Blütenpflanzen

von Kranich, Ernst M

Ernst-Michael Kranich betrachtet die verschiedenen Stufen der Pflanzenwelt in ihrem Verhältnis zu einem einheitlichen, allen Verwandlungen zugrunde liegenden Pflanzenwesen. In den verschiedensten Ausgestaltungen dieses Typus fächert sich die gesamte Flora auf.


EAN 9783772520990

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten