Aspekte Anthroposophischer Psychotherapie

Autor
Joachim Beike, Henriette und Ad Dekkers, Wolfgang Drescher, Renate Hasselberg, Wolf-Ulrich Klünker, Dierk Lorenz, Andreas Meyer, Klaus-Dieter Neumann, Peter Petersen, Michaele Quetz, Eckhard Roediger, Markus Treichler, Wolfgang Weirauch, A

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN
9783935679145


15,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Die seelische Not der Menschen ist groß. Wir leben in einer Zeit, in der seelische Erkrankungen zunehmen. Ängste und Depressionen breiten sich aus, und immer mehr Menschen bedürfen professioneller Hilfe, um seelische Störungen, Krankheitssituationen und schwere Lebenskrisen zu überwinden. Es gibt heute eine Fülle von Therapieangeboten, doch ganzheitliche, geistige Ansätze sind noch weitgehend unbekannt. Mit diesem FLENSBURGER HEFT stellen wir Ansätze anthroposophischer Psychotherapie vor und gehen der Frage nach, ob und wie die üblichen Verfahren durch Anthroposophie erweitert werden können. Was ist der Mensch? Wie findet er seinen Weg zu einem sinnerfüllten und selbstgestalteten Leben? Welche Gesetzmäßigkeiten wirken in der Biographie eines Menschen, wie wirkt sich Schicksal aus? Welche Bedeutung haben Krankheiten, wie können die gesunden Seiten der Persönlichkeit gestärkt werden? Lesen Sie in diesem Band, welche Antworten die anthroposophische Psychotherapie auf diese Fragen findet.

– Es ist noch keine Bewertung für Aspekte Anthroposophischer Psychotherapie abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben