Die Esoterik der moralischen Phantasie

Autor
Günter Röschert

Verlag
Novalis Verlag

EAN
9783941664357

10,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage Lieferzeit 3-5 Tage

In den Warenkorb


Der Begriff der moralischen Phantasie ist der Fachwelt, soweit sie ihn überhaupt wahrgenommen hat, rätselhaft geblieben, und auch mit der praktischen Verwirklichung steht es nicht zum besten. Was ist das Wesen der moralischen Phantasie? Hat sie, als Fähigkeit betrachtet, eine esoterische Seite, und wenn ja, worin besteht diese? Die Ausführungen in diesem Buch enthalten erhellende Gesichtspunkte für die Wertung der moralischen Phantasie in einer Sammlung von Aufsätzen:

Die Entwicklung der moralischen Phantasie in Rudolf Steiners Philosophie der Freiheit
Die Vertiefung der moralischen Phantasie im Vortragswerk Rudolf Steiners
Die Perspektiven der moralischen Phantasie für die Zukunft
Der Papst und die Aufklärung
Die Esoterik der moralischen Phantasie
Der ethische Individualismus als Ideal
Lebensweg und Geistesschulung – Von der initiatorischen Lebensführung

Broschiert: 143 Seiten

Verlag: Novalis; Auflage: 1., Aufl. (31. Juli 2013)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3941664352

ISBN-13: 978-3941664357

Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 12,4 x 1,2 cm

Es ist noch keine Bewertung für Die Esoterik der moralischen Phantasie abgegeben worden.
Nach oben