Einsamkeit

Wege des Ich

Autor
Winfried Bäse, Ute Bernhardt, Wilfried Erdmann, Angelika Goder, Peter Krause, Rainer Kubiessa, Rolf Lutzebäck, Rüdiger Nehberg, Julia Pehrs, Wolfgang Schlüter, Arfst Wagner, Mathias Wais, Wolfgang Weirauch, Doris Wolf.

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN
9783935679046


15,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Einsamkeit und Alleinsein - Zustände, die jeder kennt. Der eine sucht sie bewußt, der andere vermeidet sie, wo er kann. Was für den einen geistige Erfrischung ist, kann für den anderen zum lebensbestimmenden Leid werden. Jede Einsamkeit birgt Entwicklungschancen - bewußt durchlebt und ergriffen, bringt sie uns einen Schritt im Leben voran. Durch die gesamte Biographie ziehen Phasen der Einsamkeit: das erste Alleinsein des Kindes, Zweifel an sich selbst und der Welt während der Pubertät, Einsamkeitserlebnisse in der Lebensmitte und im hohen Alter. Die meisten Menschen durchleben dunkle Augenblicke des Verlassenseins. Sie gehören zum Leben. Problematisch wird es aber, wenn die Einsamkeitserlebnisse chronisch werden und zur Vereinsamung und Depression führen. Wir zeigen in diesem Band nicht nur die verschiedenen biographischen Einsamkeitsphasen und Hilfen, wie man mit der Einsamkeit umgehen und auch aus ihr herauskommen kann, sondern stellen auch Menschen vor, die unfreiwillig in die Isolation geraten sind, und solche, die in der Weite der Welt bewußt die Einsamkeit gesucht haben.
20 farbige Abbildungen
– Es ist noch keine Bewertung für Einsamkeit abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben