Verlage Lochmann Verlag

Hersteller
Verfügbarkeit

Lochmann-Verlag - Moskau-Basel-Verlag - Kaspar-Hauser-Verlag

Der Lochmann-Verlag veröffentlichte 1991 erstmals unter dem Logo «Moskau-Basel-Verlag» eine Schrift des russischen Anthroposophie-Pioniers Gennadij Bondarew: «Stimme aus dem Osten». Es folgten weitere Bücher von Bondarew sowie anderer russischer Autoren wie Irina Gordienko, K. S. Mereschkowskij, Wassilij M. Schukschin oder Nikolai Belozwetow. Im «Kaspar-Hauser-Verlag» sind Schriften von Edmond Bapst, Georg Friedrich Daumer, Stefanie von Baden oder über Christian Rosenkreutz erschienen. Unsere Veröffentlichungen haben ausschliesslich ideelle und niemals kommerzielle Hintergründe. Wir versuchen im Sinne eines „freien Geisteslebens“ wertvolle Ideen, wenn auch nur in Kleinstauflagen, zugänglich zu machen.

Nach oben