Verlage Verlag Freies Geistesleben

Hersteller
Verfügbarkeit

Der Verlag Freies Geistesleben nahm im März 1947 seine Tätigkeit auf, für die wieder entstehenden und neu gegründeten Freien Waldorfschulen in Deutschland die notwendige Literatur zu verlegen.

Und da eine solche Erziehungskunst nicht ohne Verwurzelung in den sie belebenden Erkenntnisquellen auf Dauer gedeihen kann, wurden auch immer die Grundlagen und weiteren Früchte der Anthroposophie zum Gegenstand der sich ausdehnenden Verlagstätigkeit: Eine Wissenschaft des Geistes, wie sich dieser schöpferisch im Menschen und in der Welt offenbart, sollte in den Büchern dieses Verlags für das Leben ihren Ausdruck finden. (...) Dass es dem Menschen immer fruchtbarer gelingt, das Leben schöpferisch aus Erkenntnis gestalten zu können, dazu möchten die Bücher des Verlags Freies Geistesleben ein Beitrag sein.

Nach oben