Von der Beziehung zu Rudolf Steiner

Das Mysterium der Grundsteinlegung

von Sergej O. Prokofieff

Wie kann eine Beziehung zu Rudolf Steiner geknüpft und vertieft werden? Diese Frage stellt sich heute besonders durch den wachsenden historischen Abstand zu seiner Lebenszeit. In Betrachtungen, die sich auf sein Leben, seine Mitarbeiter und die Grundsteinmeditation beziehen, eröffnet der Autor vielfältige Wege der Begegnung mit Rudolf Steiner. Ein Blick auf aktuelle, kritische Zeitsymptome rundet die Darstellung ab.


EAN 9783723514221

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Wie kann eine Beziehung zu Rudolf Steiner geknüpft und vertieft werden? Diese Frage stellt sich heute besonders durch den wachsenden historischen Abstand zu seiner Lebenszeit. In Betrachtungen, die sich auf sein Leben, seine Mitarbeiter und die Grundsteinmeditation beziehen, eröffnet der Autor vielfältige Wege der Begegnung mit Rudolf Steiner. Ein Blick auf aktuelle, kritische Zeitsymptome rundet die Darstellung ab. – Mit der geistigen Grundsteinlegung an der Weihnachtstagung 1923/24 ist durch Rudolf Steiner die Möglichkeit eröffnet, durch eigene innere Arbeit mit der Grundsteinmeditation an ihn und seinen Impuls der Grundlegung der neuen Mysterien anzuknüpfen. – «Ich bin davon überzeugt, dass die Verbindung zu Rudolf Steiner zu den wichtigsten Lebensbedingungen der Anthroposophie gehört.» (Sergej O. Prokofieff)

Preis 18,00 €
ISBN 978-3-7235-1422-1
Erschienen 11.09.2006
Einband Buch
Format 21,5 x 14,8 cm
Seiten 176 
Auflage 2