Von Krankheiten und Heilungen


und von der Mysteriensprache in den Evangelien

von Judith von Halle

Beiträge zum Verständnis des Christusereignisses - Band IV

EAN 9783037690062

Artikelnummer 9783037690062

Verlag für Anthroposophie


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vom Wesen der in den Evangelien beschriebenen Krankheiten, die für die Zeitenwende charakteristisch waren, und wie diese durch Christus geheilt werden konnten. Es werden ausgewählte Redewendungen und Erzählungen der Evangelien aus ihrer gleichnishaften Niederlegung in unser Sprachverständnis übersetzt.

Weshalb unterscheiden sich die Erkrankungen der Zeitenwende von den gegenwärtigen und wo sind die Ursachen zu suchen?

Aus dem Inhalt:

  • Von der Mysteriensprache 

Die Geheimnisse der Evangeliensprache in ihrem Verhältnis zu einer neuen Geisterkenntnis – Von der verborgenen Bedeutung der Evangelienworte – Christus und Barabbas

  • Von Krankheiten und Heilungen der Zeitenwende 

Krankheiten als karmische Liebesgaben der Götter im Nachchristlichen und als Einwirkung der Widersachermächte im Vorchristlichen – Von den okkulten Hintergründen der Gichtbrüchigkeit – Von den okkulten Hintergründen der Besessenheit – Die Heilung des Wassersüchtigen – Die Heilung der blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jairus – Von den Unterweisungen Christi an die Geheilten – Die Heilung des Knechtes des Hauptmanns von Kapernaum – Die Heilung zweier besessener Gadarener am Wasser – Die ahrimanische Unterwelt in der Jonas-Geschichte u.a.

  • Von heutigen Krankheiten 

Vom Wesen heutiger Krankheiten – Von den Ursachen heutiger Krankheiten – Vom Wesen «nicht karmischer» Krankheiten

 

  • Vom zukünftigen Heilungsimpuls 

Zum christlichen Heilungsimpuls in Gegenwart und Zukunft

 

 

24.07.2015, 188 S., Abb., Gb., m. Lb.
€ 19.– 
ISBN 978-3-03769-006-2