Vorhut des Geistes

Essay (1945)

von Albert Steffen

In «Metamorphosen der Weltanschauungen» beleuchtet Steffen Eigenarten der Völker und den Gegensatz östlicher und westlicher Kultur. Er weist auf die Hintergründe des chinesisch-englischen Opiumkrieges von 1840-1842, den Einbruch des Irrationalen im Westen (z.B. bei Strindberg) oder des Arabismus (z.B. bei Wilson). Zentraler Aufsatz ist «Friedrich Nietzsche als Prototyp der Gegenwart».


EAN 9783858891457

Hersteller: Schöne Wissenschaften

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


In «Metamorphosen der Weltanschauungen» beleuchtet Steffen Eigenarten der Völker und den Gegensatz östlicher und westlicher Kultur. Er weist auf die Hintergründe des chinesisch-englischen Opiumkrieges von 1840-1842, den Einbruch des Irrationalen im Westen (z.B. bei Strindberg) oder des Arabismus (z.B. bei Wilson). Zentraler Aufsatz ist «Friedrich Nietzsche als Prototyp der Gegenwart».

Erscheinungstermin: 2010
Auflage: 2. Auflage
Produktform: Hardcover
Anzahl Seiten: 197 Seiten
Einbandart: Leinen
ISBN 978-3-85889-145-7
Preis: CHF 24.– / EUR 22.00