Waldorfschule und Anthroposophie

Schwerpunkt dieses Buches sind die Wesenszüge der Waldorfpädagogik, ihr Selbstverständnis sowie ihre spirituellen Grundlagen. Einen breiten Raum wird auch den Kritikern der Waldorfpädagogik gewidmet. Ein griffiger, kurzer, prägnanter und noch immer aktueller Ratgeber.

Autor
Bernd Hansen, Johannes Kiersch, Henning Kullak-Ublick, Frank Linde, Klaus-Dieter Neumann, Eva Schrader, Jörgen Smit, Wolfgang Weirauch.

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN
9783926841001


8,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Die Waldorfschulen erfahren eine zunehmend erhöhte Aufmerksamkeit auf dem Felde der Pädagogik.
Nach oben