Was der Wald erzählt

Kleine Geheimnisse zum Einsammeln

von Ingeborg Pilgram-Brückner

Endlich wieder lieferbar, das beliebte Jugendbuch! „Was der Wald erzählt“ ist ein Buch, das zum Mitmachen einlädt. Die jungen Leser oder auch die Erwachsenen sollen ermuntert werden, Waldfrüchte zu sammeln: Kiefern- und Tannenzapfen, Eicheln, Bucheckern und Hagebutten, Kastanien und Nüsse, aber auch Baumpilze, Mooskissen, Blätter und schöne Steine.


EAN 9783880693739

Hersteller: Mellinger, J Ch

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


All die kleinen Gäste aus dem Wald erzählen dann Geschichten. Dabei verraten sie so manche Geheimnisse aus ihrer Welt und zeigen auf, dass die Natur voller Wunder und Märchen ist. Dieses Buch ist nicht nur eine Bereicherung für Waldspaziergänge oder für Märchenstunden an schönen Sommerabenden. Es lockt auch zum Suchen und Sammeln in den Wald und wird spielerisch gleichsam zum Waldlehrpfad. Der weihnachtliche Anhang ist vorgesehen, falls die Geschichten wie bei dem Buch „Sternschnuppen vom Nikolaus“ als Adventskalender gelesen werden sollen. Mit Beginn am 6. Dezember reichen diese 19 Geschichten bei täglichem Lesen bis zum 24. Dezember.

Illustrator Hanne Russmann
Erscheinungsdatum: 2001
Auflage: 2. Auflage (2015)
Produktform: Softcover
Seiten: 82 mit 39 Zeichn.
Format: 21,0 x 14,8 cm
Einbandart: Paperback
ISBN: 9783880693739