Inhaltsverzeichnis

Georg Kniebe: Phänomenologische Betrachtungen zur Zeit | David Auerbach: Von der physikalischen Zeit zum Zeiterkennen | Gunther Hildebrandt: Zeiterleben und Zeitorganismus des Menschen | Wolfgang Schad: Vom Verstehen der Zeit | Erika Dühnfort: Ebenen des Zeiterlebens | Wolfgang Schad: Goethes Auffassung von Zeit | Anhang: Quellentexte zum Zeitverständnis

Erscheinungsdatum: 2016
Auflage: 3.
Seiten: 224
Einbandart: kartoniert
ISBN: 978-3-7725-1281-0

Was ist Zeit? Die Welt zwischen Wesen und Erscheinung

von Wolfgang Schad (Hg.)

Die Autoren entwickeln eine vielschichtige Idee der Zeit, die das Verständnis aller rhythmischen Vorgänge im Umgang mit der Zeit erleichtert. Es wird deutlich, dass die Zeit der große Vermittler ist.


EAN 9783772512810

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten