Welt, Farbe und Mensch

Studien und Übungen zur Farbenlehre und Einführung in das Malen

Autor
Julius Hebing

Hersteller
Freies Geistesleben

EAN
9783772502446


66,00

inkl. 0 % MwSt. zzgl. Versandkosten


vergriffen, keine Neuauflage



"Welt, Farbe und Mensch" - diese Schriftenreihe hat unter Kennern bereits legendären Ruf. Sie wurde von Julius Hebing in den Jahren 1950 bis 1956 herausgegeben. Die einzelnen Hefte erschienen in mühsamer Kleinarbeit, unter den noch primitiven Umständen der Nachkriegsjahre. Dieses Werk ist nicht nur unvergessen, es gehört zu den notwendigen Schulungsbüchern für jeden, der sich mit Goethes und Rudolf Steiners Farbenlehre praktisch auseinandersetzen will. Es ist eine Quelle immer neuer Anrequngen für jeden, der in Beruf oder Freizeit mit Farben künstlerisch umgehen will. Ausgangspunkt ist die Behandlung des Goetheschen Farbenkreises. Nicht theoretisch abstrakt, sondern aus der Hingabe des Beschauens heraus werden Elemente der Farbenlehre vermittelt. Es folgen praktische Anweisungen und Ubungen zum Malen. Verwandlungen des Farbkreises, die physiologischen Farben, Experimentiermöglichkeiten, um die Phänomene der prismatischen Farben nachzuvollziehen, die chemischen Farben, die Farben in den Naturreichen, in Tages- und Jahreslauf sind einige weitere der Stationen des Ubungsweges, auf den Hebing die Leser dieses außergewöhnlichen Buches führt. Die beigefügte Arbeitsmappe bietet reiches Material, auf dem man bei den Malübungen aufbauen kann.

Erscheinungsdatum: 2018
Auflage: 3
Seiten: 237 60 schw.-w. u. farb. Abb.
Format:
Einbandart: Leinen
ISBN: 9783772502446
Nach oben