Wie lässt sich Reinkarnation denken?

Logik und Aesthetik der Reinkarnation Eine Studie zur Gedankenkunst Rudolf Steiners [Broschiert]

Diese Studie rekonstruiert zunächst einen solchen Beweis und geht dann dazu über, die Charakteristik der Textkomposition, der Sprache, der Gedankenarchitektur und der Erkenntnisdramatik dieses Textes herauszuarbeiten, und zeigt so auf, wie das Lesen selbst zu einer ästhetischen Erfahrung von Reinkarnation führen kann.

Autor
Robin Schmidt (Autor)

Hersteller
Verlag am Goetheanum

EAN
9783723513682


12,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Zu dem Einführungsbuch Theosophie hat Rudolf Steiner mehrfach geäußert, dass dort ein wissenschaftlicher Beweis der Idee der Wiederverkörperung des menschlichen Geistes zu finden sei. Außerdem sei das entsprechende Kapitel so veranlagt, dass es eine eigene Erfahrung davon vermittle. Diese Studie rekonstruiert zunächst einen solchen Beweis und geht dann dazu über, die Charakteristik der Textkomposition, der Sprache, der Gedankenarchitektur und der Erkenntnisdramatik dieses Textes herauszuarbeiten, und zeigt so auf, wie das Lesen selbst zu einer ästhetischen Erfahrung von Reinkarnation führen kann.

  • Broschiert: 104 Seiten
  • Verlag: Verlag am Goetheanum (Juni 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3723513689
  • ISBN-13: 978-3723513682
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 11,8 x 1 cm
Nach oben