Zeitbindung in Natur, Kultur und Geist

Das Leben in seinen verschiedenen Schichten wird vielfältig von der Zeit und den ihr immanenten Qualitäten geprägt. Das zeigt Wolfgang Schad vielseitig an Beispielen aus der natürlichen Evolution, der Kulturentwicklung und der Geistesgeschichte. Immer findet eine Integration der verschiedenen Zeitrichtungen statt, wo auch immer wir auf das Leben treffen.

Autor
Wolfgang Schad

Hersteller
Freies Geistesleben

EAN
9783772514029


15,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage


Inhaltsverzeichnis

Der naturwissenschaftliche Bereich | Die innerseelische Dimension | Die geistige Dimension | Die pädagogische Praxis | Die medizinische Praxis | Folgerungen für das Leben: Biologische Zeitintegration – Psychische Zeitintegration.

Erscheinungsdatum: 08.06.2016
Auflage: 1.
Reihe: Anthroposophie und Naturwissenschaft, Bd. 2
Seiten: 96, mit Farb- und Schwarz-Weiß-Abbildungen
Einbandart: kartoniert
ISBN: 978-3-7725-1402-9
Prof. Dr. Wolfgang Schad, geboren 1935, Studium der Biologie, Chemie und Physik in Marburg und München sowie der Pädagogik in Göttingen. Ab 1962 Unterrichtstätigkeit an der Freien Waldorfschule in Pforzheim als Oberstufenlehrer 1975 - 1991 Dozent am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart 1992 - 2005 hatte er den Lehrstuhl für Evolutionsbiologie und Morphologie an der Universität Witten/Herdecke inne.
Nach oben