ZeitZeichen

Essays zum Erscheinen der Welt [Taschenbuch]

Weltveränderung - oft geht der Weg nach aussen zum Aktionismus, oft geht er in die spirituelle Abgeschiedenheit nach innen. "Zeitzeichen" geht einen Mittelweg. Es hält innen und aussen zusammen - durch den die Welt betrachtenden und in der Welt handelnden Menschen.

Autor
Hans-Christian Zehnter (Autor)

Hersteller
Verlag für Anthroposophie

EAN
9783037690321


18,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Die Veränderung, die sich durch diesen Zusammenhalt vollzieht, gleicht weder einer politischen Revolution noch einer weltanschaulichen Religion. Es ist eine Verwandlung von Welt und Mensch zugleich – eine Evolution. Dieser evolutive Standpunkt wird an vielfältigen Zeitfragen und -erscheinungen erprobt. Ein Lese- und Übungsbuch zugleich.


Die Themen:


1. Grundsätze: zum Beispiel: «Auf der Suche nach dem Ätherischen»
2. Zeitgeistigkeit: zum Beispiel: «Gelebt und gelitten – Anthroposophie heute»
3. Mensch und Technik: zum Beispiel: «Strahlende Erscheinung – Der Geist der Technik»
4. Klima – Stimmung – Atmosphäre: zum Beipsiel: «Gesundend, heilend – Hygiene aus dem Umkreis»
5. Jahreslauf: zum Beispiel: «Die Ferne der Sinneswelt – Vom michaelischen Sinn des Herbstes»

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Verlag für Anthroposophie (26. Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3037690321
  • ISBN-13: 978-3037690321
– Es ist noch keine Bewertung für ZeitZeichen abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben