Zu sozialen und wirtschaftlichen Fragen der Gegenwart

Ansprachen, Vorträge und Wortmeldungen 1919-1924

von Rudolf Steiner

Die Dreigliederungsbewegung von innen: Wie Rudolf Steiner zu den Aktivisten sprach


EAN 9783727433276

Hersteller: Rudolf Steiner Verlag

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die meisten bisher publizierten Vorträge und Ansprachen Rudolf Steiners zum Thema der Dreigliederung des sozialen Organismus waren für die Öffentlichkeit bestimmt. Dieser Band versammelt nun die nichtöffentlichen Vorträge, Ansprachen sowie Wortmeldungen Steiners im Rahmen der Dreigliederungsbewegung. Sie richteten sich an die auswärtigen Vertreter des Aufrufs «An das deutsche Volk und an die Kulturwelt», an Mitglieder der Kulturratssitzungen, Mitarbeitende der Waldorf-Astoria Zigarettenfabrik, an Stuttgarter Industrielle und Mitglieder des Kommenden Tages und der Futurum AG. Viele der Zuhörenden mussten nicht eigens für die Dreigliederungsbewegung begeistert werden, sie waren längst davon überzeugt und für diese tätig. Insofern konnte Rudolf Steiner zu ihnen anders sprechen als in seinen öffentlichen Auftritten. Wer sich ein Bild machen möchte über die Aufbruchsjahre 1919 bis 1924, wird in diesem Band viel aufschlussreiches und spannendes Material finden. Nicht zuletzt schließt der Band eine Lücke für alle, die sich detailliert mit der Geschichte der Dreigliederungsbewegung auseinandersetzen möchten.

Herausgegeben von Andrea Leubin und von Rudolf Steiner Nachlassverwaltung
Erscheinungsdatum: 04.11.2020
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover, Fadenbindung
Seiten: ca. 450
Format: 2280 x 1550 mm
Einbandart: leinen
ISBN: 9783727433276