Zwischen Weltherrschern und -dienern

Die Entdeckung von mechanischen, hygienischen und eugenetischen Kräften

von Rudolf Steiner

Der Westen strebt die Weltherrschaft dadurch an, dass er dem Osten eine wissenschaftslose Religion und der Mitte eine religionslose Wissenschaft aufdrängen will.


EAN 9783938650608

Hersteller: Rudolf Steiner Ausgaben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Durch Geisteswissenschaft kann er durchschaut werden im Hinblick auf eine gegenseitige Bereicherung von Ost, Mitte und West. Rudolf Steiner in diesem Heft

2006 Reihenbandnr. 36 Auflage 1 Seiten 54 Bindeart Geheftet Format / Gewicht 13,5 x 13,5 cm, 51 ISBN 9783938650608