Das Wesen des Gebets


Ein Vortrag, Berlin, 17 Febr 1910 (GA 59)

von Rudolf Steiner

Mit dieser ebenso überraschenden wie anregenden Phänomenologie des Gebets erweist sich Rudolf Steiner als ein Meister der sensiblen psychologischen Wahrnehmung.

EAN 9783727452635

Artikelnummer 9783727452635

Rudolf Steiner Verlag


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mit dieser ebenso überraschenden wie anregenden Phänomenologie des Gebets erweist sich Rudolf Steiner als ein Meister der sensiblen psychologischen Wahrnehmung.

Erscheinungsjahr: 2003
Seitenanzahl: 48
Bindeart: Kartoniert
Autor: Rudolf Steiner
1. Auflage