Naturwissenschaften

GoetheAuf diesen Seiten finden Sie Bücher zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen aus dem Bereich der Anthroposophie und dem Goetheanismus. Die anthroposophische Wissenschaftsmethode, auch die der Anthroposophische Medizin, beruht auf der naturwissenschaftlichen Methode Goethes und ist immer als eine Erweiterung der materialistischen Naturwissenschaft zu verstehen. Insbesondere verwendet sie die ihr zugrunde liegende wissenschaftliche Methode. 

Goetheanismus und anthroposophische Naturwissenschaft

Rudolf Steiner wurde während seines Philosophie Studiums beauftragt, die naturwissenschaftlichen Schriften Goethes herauszugeben. Dadurch hat er sich umfassend mit Goethes naturwissenschaftlicher Methode auseinandergesetzt, woraus Steiners erste Werke entstanden: die GA 1 Einleitungen zu Goethes Naturwissenschaftliche Schriften (1883–1897) und die GA 2 Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung (1886). Besonders für diese Naturbetrachtung ist die Aufhebung der Grenze zwischen anschauendem Subjekt und objektiver Außenwelt (Monismus), die seit Décartes in der Philosophie und Wissenschaft als getrennt (Dualismus) aufgefasst wurde: 

«In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in einer Verbindung mit dem Ganzen stehe,
und wenn uns die Erfahrungen nur isoliert erscheinen,
wenn wir die Versuche nur als isolierte Fakta anzusehen haben,
so wird dadurch nicht gesagt, daß sie isoliert seien, es ist nur die Frage:
wie finden wir die Verbindung dieser Phänomene, dieser Begebenheiten?»

J.W. Goethe; aus Beiträge zur Optik und Anfänge der Farbenlehre 1790-1808

  • Evolution im Doppelstrom der Zeit – Morphologie des organischen Erkennens
    Evolution im Doppelstrom der Zeit – Morphologie des organischen Erkennens
    Christoph J. Hueck Mit einem Nachwort von Andreas Neider Warum verlief die Evolution bis zum Menschen und ist nicht auf einer früheren Stufe stehen geblie­ben? Verdanken wir unser Dasein einer über Millionen von Jahren abgelaufenen Kette von Zufällen? Kann man das Leben aus toter Materie erklären? Und was ist Leben überhaupt? Die Antworten, die die Naturwissenschaft auf diese grundlegenden Fragen gibt, können ein tieferes Nachdenken nicht befriedigen.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • The silent language of life
    The silent language of life
    Inge Just-Nastansky Research into formative forces in water drops We encounter in the appearances under the microscope a pictorial language that expresses in its regularities another level of natural truths. The understanding of this creative world of life that lies behind the world of appearances grows with the empathy and comprehension of the impulses of action given in the image.
      Nicht lagernd
    54,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anthroposophie: Erfahrende Wissenschaft des Geistes
    Peter Selg, Marc Desaules Dieser Band enthält die Hauptreferate der Konferenz zur «Wissenschaftlichkeit der Anthroposophie», die im Kontext medialer Angriffe – und im Zusammenhang der Bemühungen um die Zielrichtung der Weihnachtstagung 1923 / 24 – stand. Mit Beiträgen von Peter Heusser, Hartmut Ramm, Jean-Michel Florin, Marc Desaules und Peter Selg.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Faszination Steigbilder
    Beatrix Waldburger Ästhetik, Auswertung, Bildsprache Steigbilder machen auf „innere“ Qualitäten der Pflanzen aufmerksam. Sie gehören zu den bildschaffenden Verfahren, die dazu dienen, Eigenschaften wie Qualität und Vitalität organischer Substanzen sichtbar zu machen. Sie besitzen eine faszinierende, natürliche Schönheit, entstanden aus Pflanzensäften sowie wässrigen Silber- und Eisenlösungen, die nacheinander in einem Filterpapier hochsteigen.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sternenwanderung auf der Phoebus-Spur
    Georg Goelzer Der siebenstufige Gang durch den Kreis der Zwölf Die sieben Lebensprozesse im Tierkreis. Mit einem einleitenden Teil über den Erkenntnisweg des Gottmenschentums.
      Nicht lagernd
    27,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • ChatGPT
    Edwin Hübner Symptom einer technischen Zukunft Die Technologien, die ChatGPT zugrunde liegen, sind beeindruckend. Aber wie bei allen Technologien muss der Mensch ihnen gewachsen sein. Was braucht das Schulleben im 21. Jahrhundert, damit sich junge Menschen so bilden können, dass sie den Anforderungen, welche sogenannte künstliche Intelligenzen stellen, gewachsen sind?
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Jahrbuch für Goetheanismus 2023
    Beiträge zur Goetheanismus-Forschung 2023. Mit Beiträgen von Mathias C. Küster, Mark F. Rienger, Renatus Derbridge, Hans-Joachim Strüh, u.a.
      Nicht lagernd
    28,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Zahlen 1 bis 7
    Hansjörg Bögle zugehöige Formen und der Mensch Was sind Zahlen? Welche Charakteristik lässt sich ihnen zuschreiben und welche tiefere Bedeutung haben sie für den Menschen? Diesen Fragen geht der Mathematiker und Lehrer Hansjörg Bögle in seinem Büchlein nach.
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Zahlen 1 bis 7
    Hansjörg Bögle zugehörige Formen und der Mensch Als Menschen sind wir niemals damit zufrieden, nur Zweckbauten zu errichten und Normen zu erfüllen, wir wollen immer auch unsere schöpferischen Möglichkeiten nutzen und entfalten. Hierzu kann dieses Buch vielfältige Anregungen geben. Die Texte besitzen einen faszinierenden und die Fantasie anregenden Gehalt, der aus der Wahrnehmung geistiger Prinzipien entwickelt wurde. Die Inhalte können professionelle Architekten, wie auch Laien, die ihre Wohnräume verschönern wollen, inspirieren. Zahlreiche, zum Teil ganzseitige Farbfotos geben zusätzliche Anregungen, wie sich die Ideen des Buches auch in der Praxis ausdrücken können. Das Buch wurde mit dieser 3. Auflage um ein Kapitel über den „chemischen Äther und seine Aktivierung in der Baukunst“ erweitert
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vom Leben unserer Erde
    Albrecht Schad Eine Liebeserklärung an unseren Heimatplaneten Partnerschaft mit der Erde
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die sieben Metalle - als Grundlage für die Therapie in der medizinischen Praxis
    Jos Mosmuller Forschungshintergrund und Arbeitsmethode Jos Mosmuller berichtet nach langjähriger Tätigkeit als Hausarzt über sein Wissen und seine Erfahrungen über die am stärksten wirkenden homöopathisch/ anthroposophisch verdünnten und potenzierten Mittel - in der Hoffnung, dass dieses Wissen nicht verloren geht. (Lieferung ab 17.05.23)
      Nicht lagernd
    44,95 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die verborgene Ordnung in Pflanze und Mensch
    Georg Goelzer Organologie der sieben Lebensprozesse, Der kristallene Strom 4 Organische Menschen- und Naturkunde; die den Kreislauf des Lebens ermöglichende Wesenseinheit von Pflanze und Mensch. Mit einer Ausführung auch über die sieben Lebensprozesse und zwölf Sinne im Zwölfstern des Tierkreises.
      Nicht lagernd
    31,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sternkalender Ostern 2023 bis Ostern 2024
    Wolfgang Held Der stille Nachklang – Jupiter und Saturn auf einsamen Wegen 2023/2024 ist das Jahr ‹danach›, nach dem kosmischen Feuerwerk planetarischer Konjunktionen. Jupiter und Saturn ziehen nun durch sternenarme Regionen des Tierkreises, als wollten sie das Fest der Begegnungen in Abgeschiedenheit nachklingen lassen.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Pflanzenkunde an der Waldorfschule
    Wolter Bos, Regina von Mackensen Eine Handreichung für Lehrkräfte der 5. Klasse Diese Handreichung versucht, die Pflanzenkunde für Lehrende so zu erschließen, dass Schülerinnen und Schüler zugleich mit dem Erwerb von Kenntnissen auch ein Interesse für und eine liebevolle Hinwendung zur Pflanzenkunde entwickeln.
      Auf Lager
    9,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • The Lemniscatory Path System
    Roland Schrapp An evolution of the Copernican worldview based on statements and sketches by Rudolf Steiner on the planetary movement Publication of a research work to Rudolf Steiner's statements and scetches on the planets' lemniscatory paths.
      Nicht lagernd
    44,99 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Seelenbilder der Sufi-Welt
    Sharman Beheshti, Helmut N. Gabel Die Sprache der Sufis wird Vogelsprache genannt. Der Vogel ist ein Symbol der menschlichen Seele. Sufis interessieren sich für geistig-seelische Realitäten, die Bewegungen, Entwicklungen und Wandlungen darin. Diese Realitäten werden in bildhaften Beschreibungen oder in farbenfrohen Geschichten erzählt. Für die menschliche Seele sind diese Bilder Nahrung und Erinnerung an die eigene geistig-seelische Substanz zugleich. Die zeitlose Mystik der Sufis beschreibt Seelenzustände und nährt die menschliche Sehnsucht nach dem geistigen Urzustand.
      Vorschau
    38,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Lichtwirkungen aus biologisch-medizinischer Sicht und unter anthroposophischen Gesichtspunkten nach Rudolf Steiner
    Stefan Schindler Und ein Leitfaden zur Implementierung qualitativ guten Lichtes in der Praxis Das einzigartige unnachahmliche Lichtspektrum der Sonne weist in seiner Feinstruktur Besonderheiten wie die sich „hin- und herschwingenden“ Fraunhoferlinien auf, die im ersten Kapitel dargestellt werden und die im Zusammenhang als Absorptionsspektrum eine vertiefende Erklärung nahelegen.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Erdenstoffe als Christi Leib
    Erdmut-M. W. Hoerner Die Wandlung der Substanzen im christlichen Kultus Wer bist du, Erdenstoff? Und wer bist du, Substanz? Mit diesen Fragen nähert sich das vorliegende Buch den Kultusmitteln, wie Dr. Friedrich Benesch die sieben kultischen Substanzen einmal genannt hatte, als jene verwandelten Erdenstoffe, die das Christuswirken aus der geistigen Welt über die Lebens-Todesgrenze in die Sinneswelt «vermitteln».
      Nicht lagernd
    26,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Jahrbuch für Goetheanismus 2022
    Freie Hochschule Stuttgart Beiträge über Biologie, Botanik und Waldorfpädagogik von Bernd Rosslenbroich, Volker Harlan, Benjamin Bembé, Hans-Christoph Vahle, Walter Hutter und Heidjer Reetz
      Nicht lagernd
    28,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das Lemniskatenbahnensystem
    Roland Schrapp Eine Erweiterung des kopernikanischen Weltbildes auf Grundlage von Aussagen und Skizzen Rudolf Steiners zur Planetenbewegung Rudolf Steiners über mehrere Vortragszyklen verteilte Aussagen und Skizzen zum Thema der Lemniskatenbahnen der Planeten wurden erstmals nach fast hundert Jahren in einen größeren Zusammenhang gebracht und auf sich daraus ergebende Konsequenzen untersucht. Steiners Anregungen zu einer Neubetrachtung der Planetenbewegung wurden aufgegriffen und versucht, sie im vorgegebenen Sinne weiter zu entwickeln. Daraus ist die Arbeit „Das Lemniskatenbahnensystem“ entstanden.
      Nicht lagernd
    44,99 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Goethes Naturanschauung als Grundlage anthroposophischer Wissenschaftsmethodik

Goethes Methode ist die sogenannte "Morphologie" oder auch "anschauende Urteilskraft", die durch das genaue phänomenologische Studium eines Objektes die inneren geistigen Gesetzmäßigkeiten erfassen kann. Voraussetzung ist
die Schulung einer genauen Wahrnehmung und Beobachtung sowie eine klare und wirklichkeitsgemäße Begriffsbildung. Goethe verfolgte einen ganzheitlichen Ansatz, der die Einheit aller Erscheinungen und Dinge voraussetzt. Durch die Art der subjektiven Anschauung der Dinge trennen wir sie von der Ganzheit (Analyse). Sie muss durch das Denken und Erkennen der Zusammenhänge wieder zusammengefügt werden (Synthese). Dies setzt auch sogenannte Urtypen der Dinge, wie zum Beispiel die "Urpflanze", voraus. 

Dadurch, dass Goethe die Natur und Außenwelt grundsätzlich als Einheit betrachtete, wird er auch häufig als "Universalgenie" bezeichnet, da er fruchtbare Ergebnisse für viele Bereiche gebracht hat, sei es für die Botanik, die Anatomie, Geologie, Physik, die Kunst (Farbenlehre) oder für die Dichtung und Lyrik. Er machte durch seine Methode eine spektakuläre anatomische Entdeckung: die des Zwischenkieferknochens beim Menschen.

Rudolf Steiner hat diese auf Goethe basierende wissenschaftliche Methode in seinen frühen erkenntniswissenschaftlichen Schriften (GA 2 - 4) weiterentwickelt und in seiner Philosophie der Freiheit auf den Höhepunkt gebracht.