Der Zorobaster


Das verlorene Buch der Zauberer

von Rolf Clostermann / A. Marschall-Sutor

Eine fantastische Historiensaga mit nicht zu leugnenden Bezügen zur Gegenwart. Illustrationen von Alfred Marschall-Sutor.

EAN 9783957790347

Artikelnummer 9783957790347

Info 3


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eine Feder, mit der der Zorobaster einst geschrieben wurde, taucht in einem Baggersee am Niederrhein auf. Fynn hat sie gefunden. Jetzt ist er in Gefahr, denn das magische Zauberbuch ist in die Hände des bösen Klingsor geraten, der die Welt in seine Macht bringen will und nach der Feder strebt, ohne die die Wirksamkeit des Zorobaster nicht voll entfaltet werden kann. Das alles erfährt Fynn zu seinem Erstaunen von Ferrice, dem Staubigen, der ihm aus einer Staubwolke erschienen ist. Zusammen mit Fynns Schwester Leslie beschließen sie, das verlorene Buch zurückzuerobern. Die drei brechen zu einer Reise voller Gefahren und Abenteuer auf. Sie werden von Trollen und Snuffgolms, Sbeksen, Hexen und Riesen verfolgt, müssen hohe Felsen erklettern, sich durch ein Labyrinth, Treibsand, Eis und Schnee kämpfen und gelangen schließlich in die seelenlose, kalte Welt, die Klingsor bereits verändert hat. Kann ihnen der weise Mönche Gerwasius von Tilbury, der eine Abschrift des Zorobaster besitzen soll, behilflich sein?

Eine fantastische Historiensaga mit nicht zu leugnenden Bezügen zur Gegenwart.

Erscheinungsdatum: 20.10.2015
Auflage: 1.
Seiten: 312, 21 farbige Illustrationen von Alfred Marschal-Sutor
Einbandart: Paperback
ISBN: 978-3-95779-034-7

Zuletzt angesehen