Füreinander in Freiheit

Im Spannungsfeld zwischen Individuum und Gemeinschaft

von Rudolf Steiner

"Man hat in der Menschheitsentwicklung nicht das Recht, sich als Individualität zu fühlen, wenn man sich nicht zu gleicher Zeit als Angehöriger der ganzen Menschheit fühlt. Das ist "der Grundton, der aus einer jeden "Philosophie der Freiheit" kommen muss, die den Menschen in einer ganz anderen Art in die soziale Ordnung hineinstellen muss." Rudolf Steiner im 3. Vortrag


EAN 9783938650486

Hersteller: Rudolf Steiner Ausgaben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


"Man hat in der Menschheitsentwicklung nicht das Recht, sich als Individualität zu fühlen, wenn man sich nicht zu gleicher Zeit als Angehöriger der ganzen Menschheit fühlt. Das ist "der Grundton, der aus einer jeden "Philosophie der Freiheit" kommen muss, die den Menschen in einer ganz anderen Art in die soziale Ordnung hineinstellen muss." Rudolf Steiner im 3. Vortrag

2006 Reihenbandnr. Auflage 1. Seiten 106 Bindeart Gebunden Format / Gewicht 20,5 x 13,5 cm, ISBN 9783938650486