Himmlische Rose

von Mieke Mosmuller

Eine fesselnde Geschichte über Hölle, Vergebung, Läuterung und Glückseligkeit.


EAN 9783000327902

Hersteller: Occident Verlag

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


‘Ich öffnete die Tür seines Zimmers und sah inen Mann, der durch schwere Schmerzen gezeichnet war. Spindeldürr, steif, aber noch immer schick und charmant. Er sah mich, öffnete seine harten blauen Augen weit vor Erstaunen und – fiel wirklich in meine Arme. Ich fing ihn auf, umarmte ihn, fühlte seine Knochen und seine Kälte. Er war von dem Krankheitsprozess durchzogen, bis in die Knochen. Ich fühlte die bohrenden Schmerzen in seinem Skelett mit, fühlte den Tod in seiner Nähe.’

Der italienische Chirurg Beato erzählt seine Lebensgeschichte, in der die Begegnung und die Freundschaft mit dem Verbrecher Gerrit, einem Holländer aus Den Haag, einen zentralen Platz einnehmen. Nach Gerrits Tod verfolgt Beato dessen Erlebnisse.

Mieke Mosmuller (* 21.2.1951 in Amsterdam) ist eine niederländische Ärztin, Philosophin und Autorin. Mit ihren Forschungen zum spiritualisierten und aktiven Denken hat sie die Wichtigkeit des Entwickelns des reinen Denkens für die Weltentwicklung und die des Menschen gezeigt.


Erscheinungsdatum: 2010
Auflage:
Seiten: 300
Format: 20.7 x 13 cm
Einbandart: Leinen, gebunden
ISBN: 9783000327902