Baba Anna

Wie meine ukrainischen Großmutter auf dem Brombeerblatt flog

von Yaroslava Black | 23.08.2022

›Baba Anna‹ erscheint zeitgleich in einer deutschsprachigen und einer ukrainisch-sprachigen Ausgabe!


EAN 9783825153199

Hersteller: Urachhaus

19,90 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt vorbestellen
Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Eines Tages hält der Vater das Pendel der großen Wanduhr an. Großmutter möchte jetzt keine Geräusche hören. Und die Enkelin? Sie fragt sich: »Woher bekomme ich Orangen, die sie doch immer so gern mochte? Und braucht Großmutter ihr Gebiss, wenn sie im Himmel ist?«

Einfühlsam schildert Yaroslava Black in diesem Bilderbuch die Erlebniswelt eines Kindes, das mit dem Tod konfrontiert ist. Die eigenen Erinnerungen aus ihrer Kindheit in der Ukraine mit dem dort lebendigen Brauchtum sind der Ausgangspunkt ihrer berührenden, aber auch fröhlichen Geschichte.
Ulrike Jänichens kongeniale Bilder - holzschnittartig, mit folkloristischen Elementen und einer feinen Prise Humor - lassen diese zeitlich und räumlich entfernte, aber menschlich so nahe Welt auf großartige Weise lebendig werden.

Taras Prochasko (Iwano-Frankiwsk, Westukraine) schildert in seinem Nachwort, wie wichtig es für das ukrainische Volk ist, seine Traditionen und seine eigene Sprache zu bewahren.

Die in Köln lebende Ukrainerin Yaroslava Black hat ihr bisher persönlichstes Bilderbuch geschrieben. In ihrer Erinnerung an den Tod ihrer Großmutter schildert sie Bräuche ihrer ländlichen Heimat und vermittelt mit einem Augenzwinkern, wie es ist, sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden.

Illustriert von Ulrike Jänichen
Nachwort von Taras Prochasko
Erscheinungsdatum: 24.08.2022
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover, Bilderbuch
Seiten: ca. 40
Format: 300 x 220 mm
ISBN: 978-3-8251-5319-9