Sachbücher

  • Jenseits
    Jenseits
    Hemleben, Johannes Ideen der Menschheit über das Leben nach dem Tode Was kommt nach dem Tod? Diese Frage stellte sich die Menschheit seit ihren Anfängen.
      Zurzeit nicht lieferbar
    18,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Was die Sprache versteckt hält
    Erika Beltle Vom Zauber ihrer Kunstmittel Gesammelte Schriften zur Ästhetik Die Beiträge dieses Buches kreisen um den geheimnisvollen Vorgang, wie aus Sprache Dichtung wird. Grundlage sind die Hinweise Rudolf Steiners über das Wesen der Dichtkunst und ihre jeweiligen Stil- bzw. Kunstmittel.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grenz-Gängerinnen
    Die Frauen im Stammbaum Jesu Tamar - Rahab - Ruth - Batsheba Im Stammbaum Jesu, der dreimal vierzehn Generationen umfasst, werden, von Maria abgesehen, nur vier Frauen mit Namen erwähnt. Auffallend ist, dass sie alle aus anderen Kulturkreisen stammen, Fremde oder Nicht-Jüdinnen sind.
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Fakten - Krisen - Perspektiven
    Deggeller, Lore Grenzfragen in Naturwissenschaften , Medizin und Ethik Materialien zur Urteilsbildung
      Nicht lagernd
    16,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Melchisedek und das Hohepriestertum Jesu Christi
    Lenz, Johannes Eine Betrachtung zu dem biblischen Eingeweihten Melchisedek, der "König von Salem" und ein "Priester des Höchsten Gottes" (= Hoherpriester). Das kann als "König von Jerusalem" oder auch als "König des Friedens" (Salem bedeutet Frieden) interpretiert werden und lässt offen, ob sich mit diesem Königstitel weltliche Macht verband.
      Nicht lagernd
    12,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Der Weg der Seele nach dem Tod
    Arie Boogert Unser Leben nach dem Leben Was steht einem Menschen bevor, wenn er stirbt? Welche Gebiete betritt er nach dem Tod? In seinem neuen Buch verarbeitet Arie Boogert die zahlreichen und detaillierten Hinweise Rudolf Steiners über das Leben nach dem Tod und die Vorbereitung einer neuen Geburt. Im Mittelpunkt stehen die Erfahrungen des Verstorbenen, der zusammen mit anderen seine neue Verkörperung vorbereitet.
      Nicht lagernd
    18,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anthroposophische Kunsttherapie
    Denjean-van Stryk, Barbara; Bonin, Dietrich von Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten Therapeutische Sprachgestaltung
      Nicht lagernd
    14,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anthroposophische Kunsttherapie
    Felber, Rosemarie; Reinhold, Susanne; Stückert, Andrea Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten Musiktherapie und Gesangstherapie In der vorliegenden Ausgabe sind Ergebnisse einer 10-jährigen Forschung dargestellt. Eine Internationale Gruppe von anthroposophischen Kunsttherapeuten der Fachrichtungen Plastizieren, Zeichnen, Malen, Musik-Gesang, Sprachgestaltung sowie anthroposophische Ärzte trafen sich regelmäßig an der Medizinischen Sektion am Goetheanum in Dornach, um der Frage nachzugehen: Was ist anthroposophische Kunsttherapie?
      Nicht lagernd
    17,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Schöpferisch pflegen
    Star, Ada van der Ein Beitrag aus anthroposophischer Perspektive Aus dem Inhalt: Die vier Wesensglieder / Sinnesreize / Das Krankenzimmer und seine Einrichtung / Atmung / Ernährung, Verdauung, Ausscheidung / Grundpflege / Baden / Mundhygiene / Schlafen / Biorhythmus / Nachtwache / Sterben
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Friedrich Rittelmeyer
    Wehr, Gerhard Sein Leben Religiöse Erneuerung als Brückenschlag
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Hermann Beckh
    Kacer-Bock, Gundhild Leben und Werk Unter den Mitbegründern der Christengemeinschaft im Jahre 1922 ist Hermann Beckh (1875-1937) eine besondere Persönlichkeit, die auf ihre Weise unermüdlich ihren Weg suchte. Er studierte zunächst Jura, erkannte aber dann als junger Richter, dass er diesen Beruf aus ethischen Gründen nicht ausüben konnte, und wandte sich dem Studium des Sanskrits zu.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Friedrich Hölderlins griechische Seele
    Michael Ladwein Am 20. März 2020 jährt sich Friedrich Hölderlins Geburtstag zum 250. Mal. Aus diesem Anlass hat Michael Ladwein seinen Blick auf einen der wesentlichen Charakterzüge des großen Dichters gerichtet: seine sehnsuchtsvolle Liebe zu Griechenland – das er nie bereist und doch immer bewohnt hat.
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Lass die Sonne scheinen
    José M. de Vasconcelos Am 26. Februar 2020 wäre José Mauro de Vasconcelos 100 Jahre alt geworden. Im zweiten Teil seiner romanhaften Biografie erfahren wir, wie sich sein Leben nach der großen Tragödie aus Mein kleiner Orangenbaum gestaltet hat. Ein ergreifender Roman vom Erwachsenwerden, reich an südamerikanischem magischem Realismus und berührenden Momenten.
      Nicht lagernd
    22,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Judas
    Ruth Ewertowski Das Paradox von Schuld und Sinn Judas ist die tragischste und widersprüchlichste Gestalt des Neuen Testaments. Ruth Ewertowski beleuchtet die zahlreichen paradoxen Aspekte der Judastat von den unterschiedlichsten Standpunkten aus und dringt zu ethischen Kernproblemen wie dem Umgang mit der Schuld vor. Dabei kommen auch Berührungspunkte mit Figuren wie Hiob, Paulus, Augustinus, Ödipus und Faust zur Sprache.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten