Die Abenteuer der tapferen Ritterin

von Janneke Schotveld | 23.08.2022

… eine radelnde Ritterin hat immer etwas zu tun! Ein Buch mit humorvollen und modernen Geschichten, die so manches Märchen auf den Kopf stellen und lässig Klischees über den Haufen werfen.


EAN 9783772529139

Hersteller: Freies Geistesleben

18,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, ca. 1-4 Wochen

Starke Ritterinnen werden immer gebraucht - vor allem die tapfersten. Wenn sie dann auch noch auf einem Rennradross unterwegs sind, kann nichts und niemand vorhersagen, wohin sie als Nächstes eilen muss. Denn es gibt immer etwas zu tun, und es gibt immer jemanden, der ihre Hilfe gebrauchen kann. Ob Kinder, Riesen, Statuen, Bäcker oder Löwen - in Schwierigkeiten kann jeder stecken. Dann ist es gut, eine Ritterin in der Gegend zu wissen, die alle Tricks, aber keine Vorurteile kennt, denn das Leben ist aufregend, wild und wunderbar!
 

Leseprobe: "Schon als Baby war sie anders. Sie blickte so klar und unerschrocken in die Welt, dass manche Leute zurückwichen, wenn sie sich über ihre Wiege beugten.
Sie setzte sich schon für Schwächere ein, noch ehe sie sprechen konnte. Sie war noch ein Kleinkind, als sie dem Nachbarjungen resolut eine Schaufel auf den Kopf schlug, weil er in einem fort sein Schwesterchen ärgerte.
Stützräder lehnte sie ab. Nachdem sie viermal vom Rad gefallen war, konnte sie fahren. Schwimmunterricht hatte sie nie. Sie rettete schon Käfer aus dem Wasser, noch ehe sie schwimmen konnte.
Ja, es zeigte sich schon früh. Sie wurde daher auch nicht Lehrerin, Zahnärztin, Polizistin, Imkerin, Pilotin oder Hundefriseurin … nein, sie wurde Ritterin.
Aber nicht irgendeine Ritterin, sondern die tapferste Ritterin des Landes.
"

Übersetzt aus dem Niederländischen von Eva Schweikart
Illustriert von Milja Praagman
Erscheinungsdatum: 24.08.2022
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover
Seiten: ca. 100
Format: 270 x 220 mm
ISBN: 978-3-7725-2913-9